Seit Mitte Juni 2018 informiert die AOK im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen in Niedersachsen Arztpraxen in einem Anschreiben über eine Änderung bei der Verordnungsfähigkeit von Kompressionsbindensystemen.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach einem Beschluss der Sprechstundenbedarfskommission ab sofort keine Kompressionsbindensysteme mehr über den Sprechstundenbedarf abgerechnet werden dürfen.

Die AOK gibt in ihrem Anschreiben weiter an, sich vorzubehalten, bei der Verordnung von Kompressionsbindensystemen über den Sprechstundenbedarf künftig Prüfanträge zu stellen.

Um die Kompressionsbindensysteme, wie z.B. Urgo K2, Rosidal TCS oder Coban2 weiterhin ohne zusätzliche Kosten nutzen zu können, bleibt den Arztpraxen nun nur noch die Möglichkeit, diese mit einer Einzelverordnung auf den Namen des Patienten abzugeben.

Wem das zu aufwendig ist hat die Möglichkeit, die in den Systemen beinhalteten Binden als Einzelkomponenten,  z.B. Rosidal SC (Schaumstoffbinde) und Rodidal CC (Kompressionsbinde) zu bestellen. Diese sind weiterhin als Sprechstundenbedarf verordnungsfähig. 

 

Ihr Kontakt zu uns

Füllen Sie einfach das Formular aus und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Geben Sie für einen Rückruf bitte den gewünschten Termin an.

Intelligente Lösungen für Ihren Bedarf

Als medizinischer Fachhandel verfügen wir über eine langjährige Erfahrung im Bereich Arzt- und Klinikbedarf und medizinische Hilfsmittel.

Wir bieten Ihnen einen Komplettservice für Ihre Praxis. Darunter fallen Praxis- oder Sprechstundenbedarf, medizinische Geräte, Praxiseinrichtung und Hilfsmittel.

Als Dienstleister unterstützen wir unsere Kunden auch im betriebswirtschaftlichen Bereich, begleiten sie bei der Erstellung eines Qualitätsmanagementsystems und der Zertifizierung.

Unsere Serviceleistungen, qualifizierte Beratung vor Ort, Produkt- und Mitarbeiterschulungen sowie ein transparentes Kostenmanagement zeichnen uns aus.

Und nicht zu vergessen: Wir bieten eine kostenlose Rezeptabrechnung an. Das erspart Ihnen viel Aufwand und Zeit.

 

   – weil es auch einfach geht.

 

Newsletter

Kontakt

mapmediCZentra Vertriebs GmbH, Hansastraße 91, Wallenhorst

map05407 - 89 54 032

Folgen Sie uns