Aktuelles

Sprechstundenbedarf Niedersachsen - Neue SSB-Vereinbarung ab 01.07.2020

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen ( KVN ) hat bekanntgegeben, dass die Sprechstundenbedarfsvereinbarung mit der Anlage I sich mit Wirkung zum 01.07.2020 geändert hat. Folgende Neuerungen ergeben sich:

1. Arzneimittel und arzneimittelähnliche Medizinprodukte gem. §31 SGB V

- der bisherigen Eintrag zu Aqua destill. / Aqua purificata wurde gestrichen.

- unter Spüllösungen wurde der Zusatz "auch Aqua purificata" hinzugefügt.

2. Diagnostika und Diagnosebedarf

- der bisherige Eintrag zu Arzneimitteln zur Sedierung wurde gestrichen.

5. Einmalbedarf zur Infusion, Drainage und Entnahme

- Aufnahme von Stimulationskanülen zur peripheren Nervenblockade als verordnungsfähigen Sprechstundenbedarf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.