Aktuelles

Sprechstundenbedarf Niedersachsen - Neue SSB-Vereinbarung ab 01.01.2022

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen ( KVN ) hat bekanntgegeben, dass die Sprechstundenbedarfsvereinbarung mit der Anlage I sich mit Wirkung zum 01.01.2022 geändert hat. Folgende Neuerungen ergeben sich:

- Insulin-Fertigpens bzw. Insulin-Patronen bei wiederbefüllbaren Pens sind als Notfallversorgung über den Sprechstundenbedarf verordnungsfähig. Dies gilt zunächst befristet bis zum 31.03.2023.

- Antiepileptika: Aufnahme von Buccolam für die Therapie von Kindern und Jugendlichen als verordnungsfähiger Sprechstundenbedarf.

- direkte orale Antikoagulantien (NOAK bzw. DOAK) werden nun als NOAK-Kleinstpackungen als Sprechstundenbedarf akzeptiert.

- Neuaufnahme der Verordnungsfähigkeit von fertig konfektionierter Kochsalzlösung (10ml) für die Fachgruppen der Hämatologen, Onkologen und Nephrologen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.